Öffentliche Grünanlagen

Stadtpark – Schöner Wohnen in Delitzsch

Stadtpark

Ein 1884 angelegtes Birkenwäldchen wurde im Jahre 1934 großräumig erweitert und dient seither als städtische Parkanlage. Die Skulpturengruppe „Genesung“ bereichert den als Ruhe- und Entspannungsoase gern genutzten Ort.

Rosengarten – Schöner Wohnen in Delitzsch

Rosengarten

Der 1933 angelegte Rosengarten befinget sich in der südlichen Altstadt in direkter Nähe zum Moorbad. Besonders zur Rosenblüte im Frühsommerläd er zum Spazieren ein.

Barockgarten – Schöner Wohnen in Delitzsch

Barockgarten

Der von der Herzoginwitwe Christiane von Sachsen-Merseburg im Jahr 1992 direkt neben dem Barockschloss angelegte Lustgarten lädt noch heute zum Spazieren und Verweilen ein.

Zwingergärten – Schöner Wohnen in Delitzsch

Zwingergärten

Die Delitzscher Zwingergärten entstanden bereits im 14. Jahrhundert. Sie wurden entlang des Wallgrabens angelegt. Der Wallgraben - damals mit aufrecht stehenden Holzpflöcken bestücktesSchutzgewässer - wurde erst später um die feste Wehranlage (Stadtanlage) erweitert.
Der Zutritt zu diesen besonderen Gärten ist heute teilweise möglich.

Tiergarten Delitzsch – Schöner Wohnen in Delitzsch

Tiergarten Delitzsch

Seit über 50 Jahren kann man im Delitzscher Tierpark die Artenvielfalt der Natur bewundern. Über 350 Tiere in mehr als 70 verschiedene Arten warten auf wissbegierige Besucher. Bei einem Spaziergang durch den Park erfährt man jede Menge Interessantes und Bemerkenswertes. Ein unvergessliches Ereignis für Groß und Klein.